horus-farbmuster_023.JPG


HORUS FARBEN

In unserem Atelier entstehen besondere Farben. Stellen Sie sich vor wie ein Parfüm entwickelt wird. Aus verschiedenen Komponenten  die miteinander zusammenspielen entsteht ein neuer Duft. So ist es bei unserer Farbentwicklung auch. Durch einen kreativen Moment entdecken wir manchmal ein Material was sich z.B. für eine neue Struktur eignet, oder ein Pigment das den Farben einen schimmernden Glanz gibt.  Dann wird ausprobiert, auf Zuverlässigkeit getestet, verworfen oder in die Kollektion aufgenommen. Um Ihnen einen Eindruck unsere Eigenentwicklungen zu geben ist hier eine Übersicht der neuesten Lieblingsfarben.

Die Farbnummern in der Galerie laufen von oben links im Uhrzeigersinn.

89850ea4-7905-4837-8e22-30885e621530.JPG

NATURFARBEN

Lehmfarbe

Lehmfarbe besteht aus atmungsaktiven Tonmineralien und pflanzlichen Bindemitteln. Die verschiedenen Farbtöne entstehen aus den natürlichen verschieden gefärbten Tonen, die untereinander gemischt werden. Lehmfarbe ist beliebt, da sie einen schönen Kontrast durch den eher rustikalen Pinselaufstrich zu den üblichen glatten Wänden bildet. Die feuchtigkeitsregulierende, diffusionsoffene Wand- und Deckenfarbe verleiht dem Wohnraum zusätzlich ein ideales Raumklima.

 

Leimfarbe

Was ist Leimfarbe? Kreide, Leim und Wasser. Die Kreide ergibt den Farbton, ideal ist die Champagnerkreide. Der Farbton ist ein „off White“. Mit Acylfarben ist der Farbton nur schwer zu erreichen, die Kreide hat von Natur aus einen perfekten Weißton. Je nach Leimzugabe ist auch die Wischfestigkeit an der Wand. Die Leimfarbe ist aber nie in diesem Bereich mit einer Acylwandfarbe zu vergleichen. Eingefärbt wird die Leimfarbe mit Farbpigmenten in allen Farbtönen. Auch diese Farbe ist sehr atmungsaktiv und hat durch einen Pinselauftrag eine ganz besondere Ausstrahlung.

 

Kalkfarbe

Kalk ist in der Lage Feuchtigkeit aus der Raumluft aufzunehmen und zu speichern. Sinkt die Raumfeuchte ab, gibt die Kalkfarbe diese Feuchtigkeit wieder ab. Dadurch wird das Raumklima positiv beeinflusst. Weiterhin ist die Kalkfarbe aufgrund ihrer natürlichen und sehr hohen Alkalität antiseptisch. Sie hat somit eine desinfizierende Wirkung und beugt der Bildung von Schimmel aktiv vor. Neben diesen Aspekten fasziniert sie durch ihre einzigartige Optik. Durch verschiedene Schichten wird eine changierende Optik geschaffen.